Der Betriebsübergang (04.11.2024)

Referent
Jörg Manfred Sänger Firmeninhaber BuB
Start
November 4, 2024
Ende
November 6, 2024 (ganztägig)
Adresse
Rüters Parkhotel, Bergstraße 3a, 34508 Willingen   Karte
Telefon
+49 5632 984-0

Bitte beachten Sie:
Die Anmeldung ist nur bis 28 Kalendertage vor Beginn des Seminars möglich.

Gerne stellen wir Ihnen folgende Dokumente zur Verfügung:

Der Betriebsübergang (04.11.2024)

1.154,00 

Status

Den Grundstein legende Rechtsprechung zum Betriebsübergang

 

Betriebsübergang § 613a BGB

Das „Schicksal“ von Ansprüchen nach einem Betriebsübergang

Entwicklung zum Begriff des Betriebs- bzw. Betriebsteilübergangs

I. Den Grundstein legende Rechtsprechung zum Betriebsübergang

II. Rechtsprechung des BAG nach der „Ayse Süzen“–Entscheidung des EuGHs

Voraussetzungen des Übergangs eines Betriebs(-teils)

 

I. Betriebsbegriff

II. Wann liegt ein Betriebsübergang vor?

 

III. Wer ist von einem Betriebsübergang betroffen?

 

IV. Wie muss die Unterrichtung über einen Betriebsübergang erfolgen?

 

V. Wie können Arbeitnehmer auf einen Betriebsübergang reagieren?

 

VI. Welche Folgen hat ein Widerspruch gegen einen Betriebsübergang?

 

VII. Wie sind Arbeitnehmer bei einem Betriebsübergang vor Kündigungen geschützt?

 

VIII. Schutz von Ansprüchen der Arbeitnehmer nach einem Betriebsübergang

 

VIII. Voraussetzung für den Abschluss von Interessenausgleich und Sozialplan im Rahmen eines Betriebsübergangs

1. Betriebsübergang und Betriebsänderung (I)

2. Betriebsübergang und Betriebsänderung (II)

 

Seminargebühr

€ 1154,00 zzgl. gesetzl. MwSt.

Anmeldung zum Seminar

Warenkorb
Nach oben scrollen
WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner